Natur & Erleben auf dem Tuppenhof

Natur erleben auf dem Tuppenhof

Der Tuppenhof ist nicht nur ein Baudenkmal sondern auch ein Bodendenkmal.
Auf ca. 4.500 qm stehen nicht nur die Gebäude sondern befindet sich auch der historische Bauerngarten nebst Streuobstwiese, Ententeich, Bauerngärten, die liebevoll von Familien gepflegt werden. Hier werden nur ortsübliche Gemüsesorten und typische Blumen angebaut.

Inmitten der kleinen, mit Buchsbaum eingefassten Gartenparzellen, befindet sich der Kräutergarten mit kleinen Erklärungstafeln.

Im Außengelände finden Sie hier und da Hinweistafeln von den Kindern der Naturschutzjugend gefertigt. Ob Totholzhaufen, Steinhaufen, Hecken, Kompostanlage oder Ententeich wird alles beschrieben.

Die NABU-Gruppe hat die alten Obstbäume bestimmt und mit kleinen Schiefertafeln beschrieben.
Probieren Sie einmal von dem Fallobst und erfreuen sich an dem außergewöhnlichen Geschmack der alten Obstsorten.

Auch das Federvieh rundet das gesamte Ambiente ab. Ob die kleine Hühnerschar, die genüsslich in den Beeten scharrt oder ein Sandbad nimmt, oder die Laufenten, die ständig auf der Jagd nach Fressbarem sind.

Ein Wildinsektenhotel oder die Bienen sorgen dafür, dass sich auch die nützlichen Blütenbestäuber im Tuppenhof wohlfühlen. Außerdem schmeckt der Naturhonig vom Tuppenhof besonders gut.

Die Schleiereulen, die gelegentlich im Tuppenhof brüten, sorgen dafür, dass sich Wühlmäuse und Spitzmäuse nicht so sehr verbreiten.

Überwachung des Schleiereulenkastens

Eulen gehören zum historischen Ambiente des Tuppenhofes, wo die NABU-Ortgruppe Kaarst ihr Domizil hat und die dortige Streuobstwiesepflegt. Im Jahr 2007 wurde ein Eulenkasten für Schleiereulen eigenhändig gebaut und im Tuppenhof installiert. Bald wurde eine technische Lösung gesucht, den Kasten beobachten zu können, ohne eventuelle Gäste zu stören. Die Neugier war groß, ob und wie schnell der Kasten angenommen wird und ob es zur Brut kommt. Der Erfolg stellte sich schneller ein als erhofft...
 
Aktuell nisten allerdings Dohlen im Eulennistkasten.

Download des Programms 2018

tuppenhof-programm-2018.pdf (456,7 KiB)
Der Staudengarten
Der Staudengarten
Nachwuchs im Schleiereulenkasten im Tuppenhof
Nachwuchs im Schleiereulenkasten
Die Enten sind unterwegs auf dem Tuppenhof
Die Enten sind unterwegs
Der historische Bauerngarten auf dem Tuppenhof
Der historische Bauerngarten
Picknick im Garten auf dem Tuppenhof
Picknick im Garten
Kleine Gartenparzellen an der Südgrenze
Kleine Gartenparzellen an der Südgrenze
Die Südseite des Wohnhauses
Die Südseite des Wohnhauses
Auf dem Weg zur Entschleunigung auf dem Tuppenhof
Auf dem Weg zur Entschleunigung
Ein Ort der Ruhe und Gelassenheit auf dem Tuppenhof
Ein Ort der Ruhe und Gelassenheit
Picknick im Garten auf dem Tuppenhof
Picknick im Garten