Kindergeburtstag auf dem Tuppenhof feiern

Spannende Abenteuer auf dem Tuppenhof

Unsere Programme in einzigartiger Atmosphäre der historischen Hofanlage machen den Kindergeburtstag zum einmaligen Erlebnis. Ob beim Kartoffelfeuer oder im Kräutergarten, als feine Damen und Herren, oder als Detektive auf der Suche nach dem Schatz — hier ist für alle das passende Angebot dabei.

Ein Kindergeburtstag auf dem Tuppenhof dauert in der Regel 3 Stunden, darin liegt eine Pause von 30 Minuten.

Die Kindergeburtstage richten sich vor allem an Kinder zwischen 6 und 12 Jahren.

Ein Kindergeburtstag ist auf 10 TeilnehmerInnen begrenzt. Aus versicherungstechnischen Gründen muss mindestens ein Elternteil die ganze Zeit dabei sein.

Ein Geburtstag ist meistens wie folgt aufgebaut:
  • Zuerst gibt es eine kleine Vorstellungsrunde und eine Einführung in den Tuppenhof.
  • Danach wird in das jeweilige Thema eingestiegen.
  • Nach ca. der Hälfte der Zeit gibt es eine Pause, in der gerne mitgebrachte Speisen und Getränke zur Stärkung gereicht werden können.
  • Im Anschluss daran wird weiter thematisch gearbeitet und zum Schluss gibt es eine Verabschiedung.

Spiele und tolle Erlebnisse werden bei keinem Thema zu kurz kommen, denn ein Kindergeburtstag soll ja vor allem Spaß machen und am Besten unvergesslich sein.

Die Kosten für einen Kindergeburtstag belaufen sich auf 100 € zuzüglich Materialkosten.
Diese sind von Programm zu Programm unterschiedlich und müssen individuell abgesprochen werden.

Für weitere Informationen können Sie sich auch gerne unter 0174 9467412 oder über das Kontaktformular unten melden.

Alle Themen werden ebenfalls als Programme für Kindergärten und Schulklassen angeboten!



Themen-Vorschläge:

Schatzsuche

(ganzjährig)

„Löst das spannende Museumsrätsel — eine tolle Schatzsuche für die jüngeren Kinder

Auf dem Tuppenhof gibt es rätselhafte Dinge und viele Hinweise darauf, wie die Leute früher gewohnt, gegessen und gearbeitet haben. All das können die Kinder auf einer spannenden Suche nach dem Lösungswort entdecken und erfahren.

Sie bekommen einen Hinweis nach dem anderen und gehen von Versteck zu Versteck. Und wenn der letzte Hinweis geknackt ist, beginnt die Suche nach der Schatzkiste. Dann gibt es die Belohnung für alle eifrigen Schatzsucher. Und bereits zwischendurch gibt es Spiel und Spaß und — natürlich — zur Stärkung den Geburtstagskuchen.

Der Feuergeist...

(März – Oktober)

„Der Feuergeist auf dem Tuppenhof

Das Feuer war lange Zeit der Mittelpunkt des bäuerlichen Lebens, auch auf dem Tuppenhof. Gemeinsam werden wir uns auf die Spuren des Feuergeistes machen.

Kartoffelfeuer

(Ende September – November)

Kartoffelfeuer auf dem Tuppenhof

Auf eine erfolgreiche Kartoffelernte folgte früher immer ein ausgiebiges Kartoffelfeuer. Das Kartoffelkraut wird verbrannt, die Ernte gefeiert und die leckeren Kartoffeln im Feuer gegart, alles wie vor ca. 100 Jahren.

Der Plumpssack geht herum...

(ganzjährig)

Plumps, Plumps, Plumps, der Plumpssack geht herum...

Gemeinsam werden wir in die Welt der Kinder Anfang des 19. Jahrhunderts eintauchen, den Tuppenhof kennenlernen und eine Menge alter Kinderspiele ausprobieren.

Zwischen Waschbottich...

(ganzjährig)

Zwischen Waschbottich und Spinnrad

Die Große Wäsche — natürlich per Hand — gehörte zu den anstrengendsten und aufwändigsten Arbeiten, die die Frauen im Haushalt zu leisten hatten. Wir probieren aus, wie man Wäsche ohne Waschmaschine säubert!

Hier könnt ihr erfahren, wie schwer früher der Alltag war — und habt trotzdem Spaß beim Waschen, Spinnen, Weben oder beim Färben mit Naturfarben und Stoffdruck. Was genau ausprobiert wird, können wir zu jedem Kindergeburtstag individuell absprechen.

Personal & Porzellan

(ganzjährig)

Personal und Porzellan – Die feine Gesellschaft vor 100 Jahren

Die Geburtstagsgäste versetzen sich in einem Rollenspiel 100 Jahre zurück.

Als Dienstboten des Tuppenhof bereiten sie ein mehrgängiges Menue vor (Obstsalat, Schnittchen, Kuchen o.ä.) und decken sorgfältig den Tisch für die vornehme Gesellschaft.
Anschließend — verkleidet als feine Damen und Herren — schlüpfen die Kinder in die Rolle der Gäste.
Jetzt gilt es, die Regeln der Etikette um 1900 zu beachten.
Unter der Aufsicht der Waschfrau wird zwischendurch eingeübt, wie man früher getanzt und gearbeitet hat.

Holunder, Gundermann...

(März – September)

Holunder, Gundermann und Gänseblümchen

Der Garten des Tuppenhofes war für die Bauern damals überlebenswichtig. Er lieferte Nahrung und Medizin. Gemeinsam werden wir den Garten und die Pflanzen dort erkunden und die Pflanzen auch praktisch verarbeiten.

Anfrage für Kinderveranstaltung

Schutz Ihrer Daten*

*Pflichtfeld

Zwischen Waschbottich und Spinnrad auf dem Tuppenhof
Zwischen Waschbottich und Spinnrad
Schatzsuche in allen Ecken des Tuppenhof
Schatzsuche in allen Ecken des Tuppenhof
Schöne Stunden - Spiel und Spaß für alle auf dem Tuppenhof
Schöne Stunden - Spiel und Spaß für alle
Personal & Porzellan auf dem Tuppenhof
Personal & Porzellan
Kartoffelfeuer auf dem Tuppenhof
Kartoffelfeuer auf dem Tuppenhof
und der Geburtstagskuchen fehlt niemals bei der Geburtstagsfeier auf dem Tuppenhof
...und der Geburtstagskuchen fehlt niemals!