Kinder auf dem Tuppenhof

Entdecken, erleben und staunen!

Wohnen, Arbeiten, Schlafen, Leben:
Kinder entdecken mit der ganzen Familie das „Leben früher“ in seiner ganzen Vielfalt.

Der Tuppenhof ist ein Ort, an dem es viel zu entdecken und zu staunen gibt.

Im Wohnhaus erklärt die kleine Gertrud, wie sie als Kind vor 100 Jahren auf dem Tuppenhof gelebt hat. An Mitmachstationen kann man ihr helfen, Sauerkraut zu stampfen oder die Hausaufgaben zu machen.

Und Tuppi Holzwurm freut sich, wenn er jungen Besuchern den Hof aus seiner Sicht zeigen kann. Die Entdeckertasche, die ausgeliehen werden kann, enthält alles, um den Hof ganz genau zu untersuchen.

Im Freigelände warten ein alter Trecker, eine lebensgroße Kuh und ein Schrank voller Spielzeug darauf, erobert zu werden.

Es gibt Führungen und Projekte für Klein und Groß — gerne auch miteinander.

Familienangebote an Samstagen und themenbezogene „märchenhafte“ Tage runden das Programm ab.

Es gibt viel darüber zu erfahren, wie die Menschen hier früher gewohnt und gearbeitet haben. Unsere Angebote laden ein, das „Leben früher“ hautnah zu erleben und zu begreifen.

Du kannst auch Deinen Kindergeburtstag hier feiern.
Ein besonderes Angebot richtet sich an Kindertagesstätten und Schulen.

Besuchen | begreifen | abschalten auf dem Tuppenhof

Mit der Entdeckertasche gehen Kinder auf spannende Forschungsreise auf dem Tuppenhof
Mit der Entdeckertasche gehen Kinder auf spannende Forschungsreise auf dem Tuppenhof
Willkommen auf dem Tuppenhof
Willkommen auf dem Tuppenhof
Das Lagerfeuer: Kochstelle und geselliger Treffpunkt auf dem Tuppenhof
Das Lagerfeuer: Kochstelle und geselliger Treffpunkt
Für Klein & Groß: Kreatives Gestalten in Ferienprojekten auf dem Tuppenhof
Für Klein & Groß: Kreatives Gestalten in Ferienprojekten
Wer macht denn hier Theater auf dem Tuppenhof?
Wer macht denn hier Theater?
Früher war im Alltag doch vieles sehr anstrengend – auch auf dem Tuppenhof
Früher war im Alltag doch vieles sehr anstrengend
Hier treffen sich sogar feine Damen zum Tee auf dem Tuppenhof
Hier treffen sich sogar feine Damen zum Tee
„märchenhafte" Familientage erleben auf dem Tuppenhof
„märchenhafte" Familientage erleben
Alles nur gespielt? Die Scheune wird zum Bühnenraum auf dem Tuppenhof
Alles nur gespielt? Die Scheune wird zum Bühnenraum
Natur erleben und begreifen – Spannende Forschungsreisen rund um den Tuppenhof
Natur erleben und begreifen – Spannende Forschungsreisen rund um den Tuppenhof
Ich fahr den Traktor! Du melkst heute die Kuh auf dem Tuppenhof!
Ich fahr den Traktor! Du melkst heute die Kuh!
Illustration: Tuppenhof

Mit Gertrud auf dem Tuppenhof

Ich heiße Gertrud Schmitz, ich bin 10 Jahre alt und habe vor über 100 Jahren auf dem Tuppenhof gewohnt! Soll ich dir etwas über mich und mein Leben erzählen?

Ich gehe noch zur Schule, aber zuhause habe ich auch jede Menge zu tun: Wir haben viele Tiere, um die müssen wir uns kümmern. Und meine Mutter braucht auch Hilfe. Manchmal habe ich nicht mal Zeit, meine Hausaufgaben zu machen, weil ich so viel helfen muss: Ich muss auf die Gänse aufpassen, die Kuh melken oder Sauerkraut stampfen!

Wir müssen zwar alle viel arbeiten, aber hier auf dem Hof kann man auch super spielen! Und wenn du mir hilfst, sind wir schnell fertig, dann zeige ich dir mein Spielzeug.

Es wird dir bei uns gefallen!
Komm auf den Tuppenhof, ich zeig dir alles!
Illustration: Tuppenhof

Entdecke mit Tuppi Holzwurm den Tuppenhof!

Hallo, mein Name ist Tuppi Holzwurm!

Ich bin übrigens ein Holzwurm. Das heißt, ich fresse am aller-, aller-, allerliebsten Holz!
Wenn ihr möchtet, führe ich euch über den Hof und erzähle euch alles, was ich über Holz weiß.
Du wirst sehen: Holz ist toll!
Und es schmeckt soooo gut! Jedenfalls wenn man ein Holzwurm ist …

Wenn du möchtest spielen wir ein Spiel: Du leihst dir die Entdeckertasche aus und ich stelle dir einige Fragen, die du auf deinem Entdeckerpass beantworten musst. Zum Schluss zeigst du deinen ausgefüllten Pass im Museumsladen vor. Und dann bekommst du eine kleine Überraschung.

Schon neugierig, was das für eine Überraschung ist?!