„Dienstags im Tuppenhof” Foto: Pixabay.com
Foto: pixabay

„Dienstags im Tuppenhof”

Vom Korb geben und Korb flechten

Während wir das Geben immer irgendwie hinbekommen, wird es beim Flechten schon schwieriger. Heute Abend können Sie das Flechten mit Weiden ausprobieren. Sie lassen einen Kranz und / oder ein spiralförmiges Windspiel entstehen.

Wenn Sie möchten, können Sie sich auch verschiedene mitgebrachte Körbe genauer anschauen und versuchen, ihre verwundene Machart zu ergründen. Bei all dem begreifen Sie im wahrsten Sinne des Wortes, wie — gleichzeitig — einfach, kompliziert und vielseitig diese zig-tausend Jahre alte Technik ist (von Hand hergestellten Materialwindungen und Geflechte haben mit Sicherheit auch unsere Gehirnwindungen geformt!!) — und wie schade es ist, dass sie innerhalb der letzten drei Generationen fast ausgestorben ist!

Last but not least bekommen sie leider — oder zum Glück — keinen Korb (hin), erfahren aber wie diese Redewendung entstanden ist!
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Betty Odenthal
Gebühr: 18,00 €

Anmeldung über vhs

 

Zurück