Spurensuche im Tuppenhof
Foto: Klaus Stevens

Auf Spurensuche im Tuppenhof

in Kooperation mit der vhs

Die vielen Winkel des Tuppenhof regen uns an, nah an die Motive heranzugehen.
Wir versuchen schon mit der Kamera einen guten Ausschnitt zu finden.

Die Kamera sollte Euch/Ihnen schon vertraut sein. Wichtig, nicht vergessen: Datenkabel mit USB-Anschluss werden unbedingt benötigt. Vor Beginn des Kurses muss die Speicherkarte leer sein. 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt

Gerlind Engelskirchen

Gebühr: 22,00 €

Anmeldung über VHS

 

Zurück